Track 

LSBTI*-Jugendzentrum und Beratungsstelle in Münster

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

27.11.2019

Do, 28.11. geschlossen

Am Donnerstag bleibt das Track geschlossen, da wir mit dem Queer Express auf dem Weg nach Werne sind. Freitag ist wie gewohnt geöffnet.



Zurück zur Übersicht


Corona – Track – Infos

Auch das Track muss bis auf weiteres aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage geschlossen bleiben. Das betrifft sowohl den offenen Treff, als auch die Beratungsangebote vor Ort.
Das heißt aber nicht, dass wir im nichts verschwinden. Wir wissen um die schwierige Situation von vielen vor euch, insbesondere, wenn jede Tagesstruktur wegbricht und soziale Kontakte auf ein absolutes Minimum reduziert werden sollen.

Daher sind wir für Beratungen weiterhin erreichbar und das funktioniert wie folgt:

Wir haben reguläre Telefon-/ Chatberatungszeiten an den Tagen, an denen wir eigentlich geöffnet hätten, also:
- Dienstags (Moritz + Freddy)
- Donnerstags (Freddy und Josie)
- und Freitags (Josie und Moritz)

jeweils von 15-20 Uhr.

Zusätzlich sind:
- Josie freitags von 10-12 Uhr
- Freddy montags von 10-12 Uhr
- und Moritz Abends ab 20 Uhr oder nach Vereinbarung am Wochenende
besonders gut erreichbar.

Außerhalb dieser Zeiten, können wir auch gerne Termine vereinbaren, bitte meldet euch lieber einmal zu viel als zu wenig!


Ihr könnt versuchen uns einfach anzurufen, aber viel besser ist, wenn ihr uns vorher mailt oder per WhatsApp (oder noch besser: Signal) schreibt, dann vereinbaren wir eine Uhrzeit und die wird exklusiv für euch geblockt.

Wenn Telefon für euch nicht geht, dann können wir chatten. Dafür haben wir einen discord Server eingerichtet, auf dem ihr euch auch mit anderen austauschen könnt. Den Zugang dazu erhaltet ihr, wenn ihr uns kontaktiert.




Ihr Lieben,

das Track ist ein LSBTI*-Jugendtreff für Jugendliche im Alter zwischen 14 und 27 Jahre. LSBTI* steht dabei für Lesbisch, Schwul, Bisexuell, Transident und Intergeschlechtlich. Das * (Sternchen) symbolisiert, dass es noch viele weitere Sexualitäten (wie z.B. pansexuell oder asexuell) und Geschlechtsidentitäten (wie z.B. genderqueer oder agender), die bei uns alle willkommen sind. Willkommen sind bei uns aber auch alle anderen hetero, cisgender Jugendlichen!


Wenn ihr noch nie im Track ward, empfehlen wir euch unter der Kategorie Eindrücke das Track Video. Hier nehmen euch unsere Jugendlichen von der Bushaltestelle mit in den Treff. Zudem findet ihr in der Kategorie Geschichten über das Coming-Out und einen kleinen Audiobeitrag (hoffentlich bald mehr ;-)). In der Kategorie Über uns erfahrt ihr etwas über das Team, welches im Track arbeitet, sowie über die Beratungen und Fortbildungen, die wir anbieten.

Aber am besten rafft ihr euch einfach auf und kommt vorbei!

Euer Track-Team